IsraelWein.de » WebShop » Versandkosten

Versandkosten

Um bei IsraelWein.de bestellen zu können, muss der Besteller mindestens 18 Jahre alt sein und ein Mindestbestellwert von € 15.00 erreicht werden (gilt für Besteller aus Deutschland — Altersgrenzen für andere Länder auf Anfrage).

Lieferungen innerhalb Deutschlands

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir bei allen Bestellungen unter einem Warenwert von € 75.00 folgende Versandkosten:

Bestellungen ab einem Warenwert von € 75.00 sind innerhalb Deutschlands für Sie versandkostenfrei, d.h. wir übernehmen alle diesbezüglich anfallenden Kosten (unabhängig von Anzahl der Flaschen).

Zurzeit werden unsere Lieferungen innerhalb Deutschlands meistens per DPD zugestellt. Falls Sie lieber einen anderen Lieferdienst wünschen, können Sie dies gerne mit uns absprechen. Wir stellen Ihnen dann nur die dadurch ggf. entstehenden Mehrkosten in Rechnung.

Lieferungen innerhalb Europas

Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands setzen wir uns (wenn nötig) vor Versand der Ware noch mit Ihnen in Verbindung, um zolltechnische und steuerrelevante Fragen mit Ihnen zu klären. Natürlich können Sie diese auch im Vorfeld schon bei uns erfragen, z.B. über unser Kontaktformular. Im Folgenden finden Sie die jeweils anfallenden Versandkosten, die wir Ihnen für eine Lieferung berechnen.

Die Versandkosten für Bestellungen von Wein und anderen Getränken sind nach Anzahl der enthaltenen Flaschen gestaffelt. Die Preise entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht:

Belgien (BE), Dänemark (DK), Frankreich (FR), Großbritannien (GB), Luxemburg (LU), Monaco (MC), Niederlande (NL), Österreich (AT), Tschechien (CZ)

Italien (IT), Polen (PL), Slowakei (SK), Slowenien (SI), Ungarn (HU)

Schweden (SE), Finnland (FI), Irland (IE), Kroatien (HR), Portugal (PT), Spanien (ES) außer Inseln (a.I.)

(a.I.) = Spanische Inseln Versandkosten auf Anfrage

Für unsere Schwedischen Kunden: Bitte beachten Sie die Hinweise der Schwedischen Zollbehörden, Sie sind für die Befolgung der Einfuhrbestimmungen selbst verantwortlich. siehe folgendem Link Svenska Tullverket

Bulgarien (BG), Griechenland (GR), Island (IS), Rumänien (RO)

Schweiz (CH) und Liechtenstein (LI)

Für Privatpersonen ist das Höchstgewicht pro Sendung und Paket, laut schweizerischem Zoll, auf 20 Kg begrenzt, das entspricht ca 12 Flaschen Wein.

Achtung Beachten Sie, dass vor Ort dennoch zusätzliche Zollkosten erhoben werden können. Weitere Informationen hier

Speziell für Lieferungen in die Schweiz bieten wir Ihnen an, eine Sendung zu unseren Inlandskonditionen an einen unserer Partner nur wenige Kilometer vor der deutsch-schweizerischen Grenze zu liefern. Dort können Sie die Ware dann persönlich abholen und die Verzollung dann selbst durchführen. (beachten Sie bitte die entsprechend gültigen Einfuhrbestimmungen, vor Ort können zusätzliche Zollkosten und Steuern fällig werden) Weitere Informationen hier

Dies bedarf aber auf jeden Fall einer vorherigen telefonischen Absprache. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten. Hier gilt die 20 kg Regelung nicht!

Versand Weltweit

USA / US United States

Größere Stückzahlen nur nach vorheriger Absprache.

Bitte beachten: Magnum-Flaschen 1,5l zählen als 2 Flaschen und Dopple-Magnum 3l als 4 Flaschen

Importbestimmungen: Vor Ort in den USA weitere Abgaben, Steuern und Zölle möglich, bitte bei Ihrem Zollamt in den USA erkundigen!

Lieferung in andere als die aufgeführten Länder sind generell möglich, bedürfen jedoch einer vorherigen Absprache. Gerne teilen wir Ihnen die Konditionen auf Anfrage mit.

Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland, die weder Wein noch andere Getränke enthalten, sind gewichts- und größenabhängig. Die Kosten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Falls Sie weitere Informationen über Auslandskonditionen benötigen und/oder diese im Voraus mit uns abklären möchten, lassen Sie uns ebenfalls eine unverbindliche Anfrage zukommen.

Abholung

Sie können Ihre bestellte Ware natürlich auch persönlich in unserem Ladengeschäft abholen. Vermerken Sie dies ggf. bei der Bestellung mit Angabe eines voraussichtlichen Termins, damit die Ware dann nicht auf dem Versandweg verschickt wird. Unsere Öffnungszeiten finden Sie im Impressum. In diesem Fall sind an uns natürlich keine Versandkosten zu entrichten.

Rücknahme von Verpackungen

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV über Chrismedia dem Rücknahmesystem angeschlossen.