IsraelWein.de » Inhaltsverzeichnis » Nachrichten
Warenkorb anzeigen

Nachrichten

Hier bieten wir Ihnen Kurznachrichten aus und über Israel. Diese Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den jeweiligen Anbietern. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit aller Einträge übernehmen. Bei Fragen zu den einzelnen Nachrichten wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Anbieter.

Israelnetz

Nachrichten aus Israel und dem Nahen Osten Hier ein Auszug der Meldungen von Israelnetz.com. Um die kompeltte Nachricht zu lesen folgen Sie dem Link am Ende der Meldungen, Newsletter bitte direkt bei Israelnetz bestellen

Beschränkungen im Flugverkehr sollen gelockert werden6.8.2020https://www.israelnetz.com
Wochenlang ruht der Flugbetrieb von und nach Israel nahezu komplett. Ab dem 16. August soll sich das ändern.
weiterlesen auf Israelnetz

Israelis befürchten Aushöhlung der Demokratie5.8.2020https://www.israelnetz.com
Die nationale Sicherheit ist derzeit nicht in Gefahr, meint die Mehrheit der Israelis. Sorgen machen sich die Teilnehmer einer aktuellen Umfrage hingegen um die Demokratie.
weiterlesen auf Israelnetz

Israelische Firma bringt Heuschrecken auf den Speiseplan4.8.2020https://www.israelnetz.com
„Ernähren Sie sich wie Johannes der Täufer!“ So wirbt eine israelische Firma für ihre Lebensmittel aus Heuschrecken. Durch den Bezug auf das Neue Testament will sie vor allem bei Christen anknüpfen. Die Vermarktung an Juden fällt hingegen etwas schwerer.
weiterlesen auf Israelnetz

Studenten dürfen wieder nach Israel3.8.2020https://www.israelnetz.com
weiterlesen auf Israelnetz

Rivlin warnt vor Gewaltzunahme30.7.2020https://www.israelnetz.com
weiterlesen auf Israelnetz

Regierung im Zickzack-Modus28.7.2020https://www.israelnetz.com
Zunächst galt Israel als Vorbild für die herausragend gute Bewältigung der Corona-Pandemie. Inzwischen macht das Land Schlagzeilen mit sprunghaft steigenden Infiziertenzahlen und wurde zum Gegenteil eines nachahmungswürdigen Vorbildes. Und doch: von Israel kann man lernen! Ein Gastbeitrag von Antje C. Naujoks, Be'er Scheva
weiterlesen auf Israelnetz

Zweite Welle: Volle Krankenhäuser und neue Erfindungen27.7.2020https://www.israelnetz.com
Israel steckt mitten in einer zweiten Corona-Welle. Allein am Sonntag kamen mehr als 1.000 Neuinfektionen hinzu. Doch es gibt auch gute Nachrichten, wie die Erfindung eines Desinfektionstunnels oder eines Raumlufterneuerers.
weiterlesen auf Israelnetz

Kritik aus Israel nach Urteil gegen KZ-Wachmann24.7.2020https://www.israelnetz.com
Nach der Verurteilung eines ehemaligen KZ-Wachmanns durch ein Hamburger Gericht gibt es Kritik aus Israel. An dem Prozess hatten auch mehre Israelis als Zeugen teilgenommen.
weiterlesen auf Israelnetz

ILI-News

Nur wenige schwerkranke Patienten trotz hoher Infektionsrate2.8.2020http://i-like-israel.de
Trotz täglicher neuer Infektionsraten mit fast 2.000 Fällen sagen Forscher der Hebräischen Universität, dass noch keine neuen Einschränkungen erforderlich sind, da sich die Zahl der schwer und mittelschwer kranken Patienten stabilisiert habe. Angepasst an die Zahl der diagnostizierten Personen ging die Zahl der schwerkranken Patienten um 45% zurück, während die Zahl der Todesfälle sogar um ganze 80% sank. Auch die Zahl der beatmungspflichtigen Patienten ist im Verhältnis zur Zahl der Fälle um 80% zurückgegangen. Israel hat die fünfthöchste Anzahl neuer Coronavirus-Infektionen pro Kopf der Welt und übertrifft damit die Vereinigten Staaten. Bei den Todesfällen pro Million Menschen läge Israel mit einer aktuellen Rate von 0,97 allerdings immer noch weit hinter den USA und anderen Ländern. Eine Studie der Johns Hopkins University in Baltimore ergab, dass die Sterblichkeitsrate durch das neuartige Coronavirus im Verhältnis zur Anzahl der Infektionen sogar nur 0,7% beträgt. (jhu, meirmarciano, timesofisrael) TS EL

Bessere Maske für Gesundheitsberufe2.8.2020http://i-like-israel.de
Die neuentwickelte ViriMASK der Firma Oneg HaKarmel aus Tirat Carmel bei Haifa ist eine Gesichtsmaske für medizinisches Personal mit einem Filter, der 60 Stunden hält. Die neue Maske soll es Angehörigen der Gesundheitsberufe ermöglichen, sicherer zu arbeiten. Nach Angaben des Unternehmens ist die Filterfunktion besser und auch der Luftstromwiderstand bei der ViriMASK im Vergleich zur N95-Maske deutlich geringer, was Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Atemnot und Übelkeit weitgehend ausschließt. (timesofisrael, ynetnews) EL

Einwandererwelle aus den USA nach Israel2.8.2020http://i-like-israel.de
Die USA galten für Juden immer als sicherer Hafen gegen den Antisemitismus, den sie aus dem alten Kontinent kannten. Die jüdische Gemeinde dort wuchs auf über 6 Millionen an. Seit der Coronapandemie und den gewalttätigen Ausschreitungen in weiten Teilen der USA, bei denen der Antisemitismus der Beteiligten oft unverhohlen aufflammt, melden sich vermehrt Juden bei Nefesh B'Nefesh, einer Organisation, die nordamerikanischen Juden hilft, Alija nach Israel zu machen. Seit April haben bereits 3.495 Juden Einwanderungsdokumente bei der Organisation eingereicht, während es im letzten Jahr im gleichen Zeitraum nur 1.373 waren. (israelheute) KR

„Ich liebe Israel“2.8.2020http://i-like-israel.de
Der Vorsitzende des Obersten Gerichts Südafrikas, Mogoeng Mogoeng, hatte Ende Juni an einem Webinar der Jerusalem Post teilgenommen und dabei seine „Liebe und Unterstützung“ für Israel bekundet und sich kritisch mit der einseitigen Haltung der südafrikanischen Regierung im Nahost-Konflikt auseinandergesetzt. Die Lobbygruppe Africa4Palestine reichte daraufhin Anfang Juli eine Disziplinarbeschwerde gegen Mogoeng ein. Auch Außenministerin Naledi Pandor war „sehr befremdet“ über Mogoeng. Doch der oberste Richter blieb bei seiner Meinung. „Ich liebe alle. Ich liebe Israel, ich liebe die Juden, ich liebe die Palästinenser.“ (juedische-allgemeine) KR

Erinnerung an ein Trauma2.8.2020http://i-like-israel.de
Gleich mehrfach ist es bei Demonstrationen in Israel zu Gewalt gekommen. Mindestens fünf Verletzte mussten ins Krankenhaus. Tags darauf wurden drei Festnahmen gemeldet. Präsident Rivlin nahm den Vorfall zum Anlass für eine dramatische Warnung. „Der Mord an einem Demonstranten oder der Mord an einem Premierminister ist keine Fantasievorstellung“, sagt er in Anspielung auf den Rabin-Mord sowie einen Vorfall aus dem Jahr 1985, als ein Demonstrant durch eine in die Menge geworfene Handgranate getötet worden war. „Gnade uns Gott, wenn wir dort wieder hinkommen.“ (sueddeutsche, tagsanzeiger, israelnetz) TS

Israel beschränkt Zahl der Betenden an der Klagemauer26.7.2020http://i-like-israel.de
Der Ausbruch der zweiten Coronavirus-Welle in Israel hat auch Folgen für das Gebet an der Klagemauer, dem verbliebenen Rest der Umfassungsmauer des Tempelberges. Wo sich sonst Tausende Gläubige versammeln, dürfen aktuell nur 20 Personen gemeinsam beten. Das bestätigte die Western-Wall-Foundation. (religion.orf) KR

Dem Corona-Ausschuss wurden Zuständigkeiten entzogen26.7.2020http://i-like-israel.de
Die Knesset verabschiedete ein Ausnahme-Gesetz, das es dem Kabinett ermöglicht, Notstandsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Bekämpfung zu treffen. Darunter fällt etwa die Erklärung von Sperrzonen und Ausgangssperren in betroffenen Gebieten und die Schließung von Arbeitsstellen, Freizeiteinrichtungen und Restaurants. Dem parlamentarischen Coronavirus-Ausschuss, der zuletzt Kabinettsentscheidungen etwa von Schließungen der Schwimmbäder, Fitnessstudios und Restaurants widerrufen hatte, wurden damit Zuständigkeiten entzogen. Überschattet wird die Corona-Krise in Israel weiter von einer politischen Krise. Sollte die Knesset bis Mitte August keinen neuen Staatshaushalt verabschiedet haben, käme es automatisch zu Neuwahlen. (bloomberg) TS

Neuer Corona-Beauftragter ernannt26.7.2020http://i-like-israel.de
Jetzt soll ein neuer Corona-Beauftragter die zweite Welle der Epidemie in Israel in den Griff bekommen. Während die Zahl der Neuinfizierten in Israel einen neuen täglichen Höchstwert erreichte, hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu einen neuen Beauftragten zur Bekämpfung des Coronavirus ernannt: Der Chef des Tel Aviver Ichilov-Krankenhauses, Ronni Gamzu, soll nun dafür sorgen, die Epidemie wieder in den Griff zu bekommen. (faz) TS

Die „Siedleruni“ ist für alle da26.7.2020http://i-like-israel.de
Ariel University, Israels jüngste Universität, hat 15.000 Studenten und über 400 Lehrkräfte. Die Universität in der großen israelischen Siedlung in Samaria zeigt, wie Integration funktionieren kann. Orthodoxe und säkulare Juden, Drusen, Christen, Muslime leben und arbeiten hier auf hohem akademischem Niveau in einem von gegenseitigem Respekt geprägten Alltag eng zusammen. Auch autistischen Studenten vermittelt ein „Buddy-Programm“ den Einstieg in den universitären Alltag. Außerdem weist die Ariel University die höchste Studentenzahl an äthiopischen Juden auf. (audiatur) EL

Ferien in Frieden — Sachsen helfen Sderot26.7.2020http://i-like-israel.de
Das Projekt „Ferien in Frieden — Sachsen helfen Sderot“ der Sächsischen Israelfreunde sucht Spender. Der Handwerkerdienst des Vereins hat viele Jahre in Sderot gearbeitet, dort Wohnungen von Holocaustüberlebenden renoviert und eine Suppenküche gebaut. Sie lernten Familien kennen, deren Kinder durch den Raketenterror traumatisiert sind und schon viele Stunden ihres kurzen Lebens im Bunker zubringen mussten. Dadurch entstand die Idee, im sächsischen Vogtland ein Ferienlager für 50 Kinder aus Sderot und dem nahen Nir Am zu organisieren. Leider ist das Projekt 2020 Corona zum Opfer gefallen. Der Verein bereitet jetzt das Ferienlager für 2021 vor und ruft zur Unterstützung bei der Finanzierung auf. Der israelische Botschafter in Berlin, Jeremy Issacharoff, begrüßt das Projekt als „beste Investition in die Zukunft“. (ferienimfrieden) PST

Weitere Nachrichten

Weitere Nachrichten der Nachrichtenagentur idea7.8.2020
Siehe ... » unter http://www.idea.de

links/israel.de.png
http://www.israel.de
Nachrichten auf der Seite der Botschaft des Staates Israel in Deutschland.
logos/focus.png
Das TV-Magazin aus Israel Infos, TV-Sendungen, biblische Impulse
links/logo_nai.jpg
http://www.israelheute.com
Nachrichten aus Israel — Tagesaktuell
links/il-israel.org.png
http://www.i-like-israel.de
News über Israel — aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft u.v.m.
links/logo-hc.png
honestly concerned Aktuelle Infos zu Nahost!!

Wissenswertes2020 — Infos unter www.i-like-israel.de http://www.i-like-israel.de

Info zum Israeltag!

Info zum Israelkongress!